Zu verkaufen: Urbanes Refugium: Charmante Kleinwohnung für Geniesser

Ref. Nr. 620

Details zur Immobilie

  1. Ort
    1070, Wien, Österreich
  2. Wohnfläche
    50 m²
  1. Kaufpreis
    € 420'000.-

Austattung/Besonderheiten

* Ca. 50 m2 Wohnfläche
* Die Wohnung umfasst folgende Zimmer: Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Bad, WC sowie Vorraum
* Alle Räume sind vom Vorraum aus zentral begehbar
* Gut gepflegte Wohnung
* Süd-West Ausrichtung
* Wohnung im 5. Stock (oberste Wohnung)
* Hochwertige, dreifach verglaste Holz-Alu-Fenster
* Sanierungen 2013: Keller, Dach, Fenster, Wärmedämmung
* Heizungsanlage 2020 (Gas-Zentralheizung)
* Beliebte Umgebung im 7 Bezirk
* Lift
* Kellerabteil
* Sofort beziehbar
* Umfassend sanierter Altbau
* Ecke Lerchenfelderstrasse/Schottenfeldgasse

Sanierungen:
* Neue Heizbrennwertanlage
* Neue Fassade - Wärmedämmung der Aussenwände, Dämmung der Kellerdecke und des Daches
* Hochwertige Holz-Alu-Fenster mit 3-fach Verglasung
* Grosse Fensterfronten im Wohnzimmer ermöglichen viel Lichtdurchlässigkeit und einen freien Ausblick

Sehr gute Verkehrsanbindung:
* Strassenban 5
* U6 Thalistrasse

Energieausweis vorhanden:
* HWB 81,93kWh/m2a (C)
* FGEE 4,83 (G)

Kauf-Einheiten

Objektbeschreibung

Diese 2.5-Zimmerwohnung befindet sich in der obersten Etage eines Gebäudes im aufstrebenden und trendigen 7. Bezirk in Wien. Dank der südwestseitigen Ausrichtung wird die Wohnung das ganze Jahr mit Sonnenlicht durchflutet. Der ideale Wohnraum für Singles oder Paare, die eine moderne und dennoch gemütliche Wohnung suchen. Ein Fischgrätenboden zieht sich durch die gesamte Wohnung und verleiht jedem Raum eine edle Note.

Der Wohnbereich bietet Platz für eine bequeme Sofaecke sowie einen Essbereich. Die Fenster sorgen für viel Tageslicht und eine angenehme Wohnatmosphäre. Die separate Küche bietet Ihnen alle notwendigen Geräte und genügend Platz für die Zubereitung Ihrer Lieblingsgerichte.
Das Schlafzimmer ist geräumig und bietet genügend Raum für ein großes Bett und einen Kleiderschrank.

Die Lage dieser Wohnung im 7. Bezirk (angrenzend zum 8. Bezirk) bietet Ihnen Zugang zu einer Vielzahl von trendigen Geschäften, Feinkostläden, Restaurants und Geschäfte des täglichen Gebrauchs in der unmittelbaren Umgebung. Cafés, Bäckerei, Trafik und eine Apotheke befinden sich direkt nebenan. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind ebenfalls bequem zu erreichen und ermöglichen eine einfache Erkundung der gesamten Stadt. Ausserdem ist die Wohnung Südwestseitig zur ruhigen Badhausgasse ausgerichtet und befindet sich unweit der Josefstädter Strasse, der Zieglergasse und der Altlerchenfelderkirche.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Lage

Wien liegt am Ostrand der Alpen, am Übergang zum Alpenvorland im Osten, das zur Pannonischen Tiefebene leitet. Der Stadtkern erstreckt sich schon in der Ebene an der Donau, die westlichen Stadtteile im Wienerwald, der östlichsten Gebirgsgruppe der Nordalpen. Vom Wiener Stadtgebiet ist nur ein relativ kleiner Anteil verbaut. Etwa die Hälfte Wiens ist Grünland, größere Teile werden auch landwirtschaftlich genutzt.

Wien erhebt sich von 151 m ü. A. in der Lobau bis zu einer Höhe von 544 m ü. A. auf dem Hermannskogel. Im Nordwesten, Westen und Südwesten Wiens reicht der Wienerwald mit seinen Höhen (Leopoldsberg, Kahlenberg) und Wäldern bis ins Stadtgebiet hinein. Die Donau tritt durch die Wiener Pforte, eine Enge zwischen dem rechtsufrigen Leopoldsberg und dem linksufrigen Bisamberg, nach Wien ein. Aus dem Wienerwald fließen außerdem zahlreiche kleine Flüsse in die Stadt, der bekannteste davon ist der Wienfluss. Die Berge im Westen werden im Süden von eiszeitlichen Terrassen (Wienerberg und Laaer Berg) fortgesetzt. Dieses gesamte Gebiet wird zum Weinbau genutzt, es bildet die Weinbauregion Wien.

Der Osten der Stadt ist geprägt vom Wiener Anteil am flachen Marchfeld, der der Landwirtschaft dient, aber zunehmend verbaut wird. Im Südosten findet sich die Lobau als Wiener Anteil am Nationalpark Donauauen. Angesichts der (wie bei vielen europäischen Städten) vorwiegenden Westwinde befinden sich die gehobenen Wohngegenden eher am westlichen Stadtrand, wo unter anderem die Luft noch sauberer ist, während die alten Industriegebiete eher am südöstlichen Rand der Stadt liegen.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Natascha Sigg
Stv. Geschäftsführerin / Leiterin Immobilienverkauf und Vermietung
AXALO Immobilien AG T: +423 388 29 37 M: +423 781 02 02

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiere sie.

Für die Vereinbarung von Besichtigungsterminen bitten wir Sie höflich, sich entweder per E-Mail oder telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen.