vermietet

Zu vermieten: Erstbezug Haus 33e: Doppelhaushälfte an familienfreundlicher Lage

Ref. Nr. 130

Details zur Immobilie

  1. Ort
    9491, Ruggell, Liechtenstein
  2. Anzahl Zimmer
    4,5
  3. Wohnfläche
    143 m²
  4. Grundstücksfläche
    233 m²
  1. Anzahl Schlafzimmer
    3
  2. Anzahl Badezimmer
    2
Miete exkl. NK CHF 2'500.-
Miete

Austattung/Besonderheiten

* Grosszügiger Grundriss
* Moderne Ausstattung
* Familienfreundliche Lage
* Gartenanteil
* Parkettboden
* Helle Räume
* Garage und Carport
* Bezug ab 1. April 2020

Objektbeschreibung

An familienfreundlicher Lage wurde diese ca. 143 m² grosse 4.5-Zimmer Doppelhaushälfte erstellt, welche zur Überbauung Fuera in Ruggell gehört. Beim Innenausbau wurden beste Materialien gewählt. Im Erdgeschoss befindet sich der freundliche Eingangsbereich mit Garderobe sowie der grosszügige Koch- und Essbereich mit Hauswirtschaftsraum und Gäste WC. Vom Essbereich hat man Zugang zur Terrasse mit charmantem Garten. Über die Treppe erreicht man das 1. Obergeschoss mit einer lichtdurchfluteten Galerie. Der Keller und Technikraum befinden sich ebenfalls im 1. Obergeschoss. Im Dachgeschoss befindet sich der Schlafbereich mit einem grossen Masterbedroom und angrenzendem Badezimmer sowie zwei weitere Schlafzimmern und einem weiteren Badezimmer.

Die Überbauung Fuera enthält 16 Wohneinheiten bestehend aus zwei Häuserreihen mit jeweils zusammenhängender Erschliessung und bildet ein Ensemble mit gemeinsamer Fassadensprache und Dachlandschaft.

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin, wir freuen uns auf Sie.

Lage

Ruggell bildet die nördlichste Gemeinde Liechtensteins und bildet das sogenannte Dreiländereck mit der Schweiz, Österreich und Liechtenstein. Das Gemeindegebiet erstreckt sich im flachen Gebiet westlich des Eschner- und Schellenbergs und gilt daher als „Fahrraddorf“. Die Renaturierten gebiete Bangserfeld und Bangserwesa laden zu gemütlichen Spaziergängen und Fahrradtouren ein. Das Sumpfgebiet im Ruggeller Riet bietet zudem eine erstaunliche Vielfalt an Flora und Fauna. Der „Dörfligeist“ in dieser 2000-Seelengemeinde ist beeindruckend, und so pflegen die Einwohner ein reichhaltiges und vielfältiges Vereinswesen, welches sich auch über die Grenzen grosser Beliebtheit erfreut.
Im Norden grenzt die Gemeinde an die Österreichischen Ortschaften Bangs und Nofels, im Westen an die Schweizer Gemeinden Sennwald und Salez, im Süden und Südosten an Gamprin-Bendern sowie im Osten an die Gemeinde Schellenberg.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Simona Ritter-Stanizzi
Assistentin Immobilienverkauf
Axalo Immobilien AG T: +423 388 29 35

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiere sie.