Zu vermieten: Historisches Haus Zickert in Vaduz

Ref. Nr. 351

Geschichte:

Das Wohnhaus an der Feldstrasse 17 in Vaduz wurde 1932/33 im Auftrag des kurz zuvor aus Deutschland emigrierten Bauherrn und als Börsianer bekannten Dr. Hermann Zickert realisiert. Das charakteristische Haus, welches sich Zickert bauen liess, stammt aus der Feder des Architekten Ernst Sommerland und wird im Volksmund oft auch als „Viertelkreishaus“ genannt. Der Begriff des Viertelkreishauses bezeichnet bereits in deutlichster Weise, dass das Gebäude über eine spezielle Grundrissgeometrie verfügt und eine klare Ausrichtung gegen den vorgelagerten Garten und gegen Süden auszuweisen hat. Architekt Sommerlad setzte den nach Süden geöffneten Baukörper ganz bewusst in den nördlichen Bereich der Liegenschaft, um damit den Garten als wesentlichen Bestandteil moderner Architekturkonzeption in das Gesamtwerk zu integrieren. Die Rundungen des zweigeschossigen Gebäudes unter vorkragendem Flachdach wird durch die grossen Fensterflächen gebildet, somit wird das einfallende Sonnenlicht in den radial angeordneten Wohn-, Schlaf- und Arbeitsräumen optimal genutzt. Kein Zimmer bleibt ohne Sonne. Durch die Öffnung gegen die Fassade wirken die Räume deutlich grösser als sie es real sind. In der Nordecke sitzt die Treppe mit Küche und den Nebenräumen. Im Obergeschoss befinden sich vier Schlafzimmer, im Gartengeschoss die Wohnräume. Das vorspringende Arbeitszimmer im Erdgeschoss samt Brüstung der obenliegenden Aussichtsterrasse folgt gestalterisch ebenfalls der Rundung des Viertelkreises.

Objektbeschreibung:

Das Zickert Haus wurde, unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes, im Jahr 2016/2017 vollumfänglich im Stil der 1930er Jahre restauriert. Begleitet wurde die Sanierung vom Amt für Kultur (AKU) – Denkmalpflege.

Erdgeschoss

Eingang mit Garderobe, separate Küche, großer Wohn- und Esszimmer, Büro/Gästezimmer, Dusche/WC

Obergeschoss:

4 Zimmer, Badezimmer, separates WC, Balkon

Untergeschoss:

2 Keller, Waschküche, Technikraum

Lage:

Die Gemeinde Vaduz, mit rund 5‘800 Einwohnern ist Hauptort Liechtensteins, Regierungssitz und Residenz des Landesfürsten. Am Fuss des östlichen Bergmassivs erhebt sich das Schloss Vaduz über das Vaduzer Städtle, dem pulsierenden Zentrum der Ort-schaft. An den nordöstlichen Flanken liegt das Oberdorf, die schöne Altstadt von Vaduz, wo sich kleine Gässchen gesäumt von Weinreben und altehrwürdigen Gebäuden durch die Auen schlängeln.
In der Fussgängerzone im Zentrum finden sich eine Vielzahl von Museen, Galerien und Restaurants, welche mit kulinarischen und kulturellen Erlebnissen aus aller Welt und auch mit traditioneller Kunst und Küche zu überzeugen wissen. Vaduz ist Standort der Universität Liechtenstein, dem Rheinparkstadion, in welchem die Fussballnationalmann-schaft ihre Spiele bestreitet, sowie des Schulzentrum Mühleholz, welches die Realschu-le und das Gymnasium beheimatet.
Die renaturierten Naherholungsgebiete laden mit vielfältiger Natur und grosszügig ange-legten Wegen zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Vaduz bietet einen direkten An-schluss an die Schweizer Rheintalautobahn und ist auch vom öffentlichen Verkehr gut erschlossen.
Im Norden grenzt Vaduz an Schaan, im Westen an die Schweizer Ortschaft Sevelen und im Süden an die Gemeinde Triesen. Im Osten der Gemeinde befindet sich der Fürstliche Schlosswald, durch welchen man die Berggemeinde Triesenberg erreichen kann.

Details

Main

  • Zimmer: > 6.5 
  • Fläche: ca. 153m²  
  • Parkplätze: Ja 
  • Terrasse / Balkon: Ja 
  • Baujahr: 1933 
  • Letzte Sanierung: 2017 
  • Bezugstermin: Nach Vereinbarung 
  • Mietpreis: Auf Anfrage 

Other

  • Badezimmer:
  • Region: Vaduz FL 
  • Objektart: Haus 
  • Land: Liechtenstein 
  • Land FL: Vaduz FL 

Ausstattung / Besonderheiten

* Denkmalgeschütztes Haus
* Sonnige Lage
* Moderne Küchengeräte
* Primarschule in unmittelbarer Nähe
* Keller
* Garage
* Außenparkplätz


Ihr persönlicher Kontakt

Marco Broder
Immobilienvermietung
T: +423 388 29 54
marco.broder@axalo.com


Dokumentation bestellen

Ref. Nr.

Betreff

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht